Le Nomade steht für hochwertige handgeknüpfte Berberteppiche aus Marokko und bietet eine Auswahl besonderer Unikate der marokkanischen Teppichwebkunst.

 

Seit Jahrhunderten pflegen die marokkanischen Berberstämme das Teppichhandwerk. Le Nomade hat sich auf ihre Spuren begeben und einige besondere Liebhaberstücke nach Österreich gebracht. Jeder Teppich wurde von uns sorgfältig in Bezug auf Qualität, Alter und Originalität ausgewählt.

 

Schon  Architektur- und Designikonen wie Frank Llyod Wright, Alvar Aalto, Le Corbusier oder  Ray & Charles Eames wussten früh um die Vorzüge der marokkanischen Berberteppiche. Mittlerweile sind sie ein wesentlicher Bestandteil des geschmackvollen modernen Interiors und ein wahrer Designklassiker, der in vielen berühmten Architektenhäusern zu finden ist.

 

Besuchen Sie uns in unserem Schauraum in Wien und entdecken Sie eine erlesene Kollektion von Azilal, Beni Ouarain, Boucherouite, Beni Mguild, Boujad, Marmoucha, Taznakt und Zayane Teppichen.