Le Nomade steht für hochwertige handgeknüpfte Berberteppiche und bietet eine exklusive Kollektion besonderer Unikate der marokkanischen Teppichknüpfkunst.

 

Seit Jahrhunderten pflegen nordafrikanischen Berberstämme das Teppichhandwerk. Le Nomade begibt sich auf ihre Spuren und bringt besondere handverlesene Einzelstücke nach Österreich. Die Teppiche werden in Familienproduktion nach traditionellen Methoden handgeknüpft und von uns sorgfältig in Bezug auf Qualität, Alter und Originalität ausgewählt.

 

Schon Architektur- und Designikonen wie Le Corbusier, Alvar Aalto, Frank Lloyd Wright oder Ray&Charles Eames wußten früh um die Vorzüge marokkanischer Berberteppiche. Heute sind sie in New York, London oder Paris ein wesentlicher Bestandteil des geschmackvollen modernen Interieurs und ein wahrer Designklassiker.

 

Besuchen Sie uns in unserem Schauraum in Wien und entdecken Sie eine ausgewählte Kollektion von Azilal, Beni Ouarain, Boucherouite, Beni Mguild, Boujad, Marmoucha, Taznakt und Zayane Teppichen aus Marokko.